Grandstream IP Telefone einrichten

Mit Hilfe dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Grandstream IP Telefone GXP1100/1105, GXP1400/1405/1450 oder GXP 2100/2110/2120/2124 mit dem Ventengo SIP-Konto konfigurieren.

Wir empfehlen Ihnen die aktuellste Firmware Version (aktuell: 1.0.5.15.) zu nutzen.

Je nach Firmware Version werden verschiedene Formate der Webschnittstelle und der Bezeichnungen angezeigt.

VORAUSSETZUNGEN
Nach der Registrierung mit Ventengo erhalten Sie ein gültiges SIP-Konto mit folgenden zusätzlichen Informationen:

  • Sip Benutzer-ID (Ihr Ventengo Benutzername z.B. grandstream)
  • Passwort (Ihr Ventengo Passwort z.B. p@ssgr@ndstre@m)
  • Telefonnummer (Ihre Ventengo VoIP Rufnummer)
  • Sip-Server: sip.ventengo.de
  • Stun-Server: stun.ventengo.de

EINSTELLUNG
Über den von Ihnen genutzten Browser melden Sie sich an der Webschnittstelle des Telefons mit der auf dem Display angezeigten IP-Adresse an. Von dort aus gehen Sie über das Menü auf "Konten -> Profil x -> Generelle Einstellungen". Dort geben Sie die von Ventengo erhaltenen Informationen zu Ihrem Nutzerkonto, wie in der nachfolgenden Abbildung gezeigt, ein. Drücken Sie anschließend auf "Speichern und Übernehmen".

Ventengo - Voice over IP Verbindung über Grandstream


Danach klicken Sie auf "Netzwerk Einstellung", setzen Sie "NAT Traversal" auf "STUN" und drücken anschließend erneut "Speichern und Übernehmen" (wie nachfolgend dargestellt).

Ventengo - Voice over IP Verbindung über Grandstream


Zum Schluss wählen Sie im Menü "Einstellungen -> Generelle Einstellungen" aus und tragen im Feld "STUN Server" die Adresse "stun.ventengo.de" ein. Jetzt nur noch einmal abschließend die Einstellungen mit "Speichern und Übernehmen" bestätigen und schon sind Sie fertig.

Ventengo - Voice over IP Verbindung über Grandstream


Ihr Account wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung angezeigt unter "Status -> Konten Status". Sie können nun Anrufe tätigen und entgegennehmen.