Ventengo hat auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt

Köln, Februar 2014

Die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA) erforderte eine Umstellung des jetzigen Lastschriftverfahrens auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren. Ventengo hat diesen Schritt vollzogen und daher Anfang Februar auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt.

Sollten Sie bereits jetzt am bequemen Lastschriftverfahren teilnehmen, wird die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt.

Sie brauchen also nichts weiter zu unternehmen, da die Umstellung auf das SEPA-Lastschriftmandat durch uns automatisch erfolgt ist. Dieses SEPA-Lastschriftmandat wird bei allen künftigen Lastschriften mit der Gläubiger-Identifikationsnummer (Gläubiger-ID) sowie der individuellen Mandatsreferenznummer gekennzeichnet.

Ihre persönliche Mandatsreferenznummer sowie unsere Gläubigeridentifikationsnummer (DE78ZZZ00000276373) finden Sie in Ihrem Ventengo-Login-Bereich unter „Konto & Rechnungsdaten" => „Kontostand".