Für nur 6,79 Cent pro Minute ins Deutsche Mobilfunknetz: Ventengo verlängert Preisaktion!

Köln, 6. Dezember 2011.
Ventengo, das ist der neue Sprachdienst der Ventelo GmbH für supergünstige Gespräche von Zuhause, vom Handy oder auf vielen gängigen Smartphones wie iPhone, Android & Co: Bis zum 15. Januar 2012 lässt sich damit jetzt für nur 6,79 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Nationale Festnetzgespräche für nur 0,99 Cent pro Minute.

Unter www.ventengo.de SIP-Account einrichten, Konto aufladen, Smartphone-App installieren und loslegen: Beispielsweise mit dem mobilen Kommunikations- und SIP-Client „Fring". Damit lässt sich nicht nur zu den günstigen Ventengo-Tarifen im In- und Ausland telefonieren, sondern innerhalb der Fring-Gemeinde auch vollkommen kostenlos. Darüber hinaus unterstützt der Client sämtliche gängigen Netzwerke wie ICQ, AIM, MSN, Yahoo-Messenger. Natürlich kann Ventengo auch mit anderen SIP-Clients genutzt werden.

Mit Callback und Callthrough auch ohne Internet günstig telefonieren Überall dort, wo sich gerade nicht über eine Internetverbindung mit dem Ventengo SIP-Account telefonieren lässt, ermöglicht Ventengo auch über das so genannte Callback- und Callthrough-Verfahren günstige Telefongespräche:

Callthrough
Callthrough eignet sich besonders für kostengünstige Gespräche ohne Internetverbindung im Inland: Nach einmaliger Registrierung erhält der Nutzer seine eigene individuelle geographische Calltrough-Servicerufnummer. Wann immer nun ein Anruf zu den günstigen Ventengo-Tarifen stattfinden soll, wählt der Nutzer zunächst diese Nummer, und lässt sich dann nach Eingabe der persönlichen PIN mit der von ihm gewünschten Zielrufnummer verbinden. Auf Smartphones lässt sich Ventengo-Callthrough mit passenden Apps noch komfortabler einrichten: So können die Zielrufnummern direkt aus der lokalen Kontaktliste des Smartphones angerufen werden. Die App übernimmt den Anmelde- und Weiterleitungsprozess automatisch. Welche Apps für Ventengo-Callthrough besonders eignen, erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.ventengo.de

Callback
Um im Ausland teure Roaminggebühren zu sparen, eignet sich das Callback-Verfahren. Dabei kontaktiert der Nutzer nach einmaliger Registrierung auf der Homepage über jedes beliebige Telefon die Ventengo-Servicerufnummer in Deutschland. Diese nimmt aber nicht ab, sondern registriert nur den eingegangenen Anruf, meldet ein Besetztzeichen und ruft umgehend zurück. Nach Eingabe der PIN und der Zielrufnummer wird dann zur gewünschten Destination weiterverbunden. Somit entstehen nur Roaminggebühren für aus Deutschland ankommende Gespräche. Dies ist meist günstiger, als ausgehende Roaminggebühren, für Direktgespräche in die Heimat.